Nahrungsmittelzusatzstoffe - Unterteilung

Submitted by Gernot Wittrock on Do, 07/17/2008 - 11:27
Farbstoffe

E100 - E180, E579, E585
Appetitliches und daher verkaufsförderndes Aussehen der Lebensmittel

Konservierungsstoffe

E200 - E252, E280 - E285, E1105
Sollen die Haltbarkeit der Lebensmittel verlängern, um sie über immer noch längere Strecken transportieren zu können.

Antioxidationsmittel

E300 - E322, E385, E512
Dienen der Haltbarkeit der Lebensmittel, indem sie die Reaktion von Sauerstoff mit den Fettbestandteilen behindern.

Säuerungsmittel und Säureregulatoren

E260 - E270, E290 - E297, E325 - E380, E500 - E507, E513 - E517, E524 - E530, E574 - E578
Halten einen bestimmten Säuregrad im Lebensmittel, können konservierend und geschmacksverstärkend wirken und bringen natürlich einen sauren Geschmack.

Verdickungs-, Gelier- und Feuchthaltemittel

E400 - E420, E422 - E425, E440, E461 - E469, E520 - E523, E1200, E1404 - E1451
Binden Flüssigkeit in Lebensmitteln, wobei sie sie verdicken oder verfestigen, halten sie feucht, beeinflussen das Schmelzerhalten (Speiseeis) oder das Kaugefühl (Süßwaren).

Emulgatoren

E432 - E436, E442 - E452, E470a - E495, E570
Eigentlich nicht mischbare Stoffe, wie z.B. Fett und Wasser oder Eiweiß und Luft, werden miteinander verbunden (ohne Emus keine Schokolade).

Geschmacksverstärker

E620 - E640, E508 - E511, E620 - E640
Verstärken den Geschmack des Lebensmittels und sparen dem Produzenten teure Zutaten. oft Grundstoff standardisierter Würzmischungen. können zu übermäßigem Verzehr anregen (was den Produzenten auch nur nützt).

Süßstoffe

E421, E950 - E967, E950 - E967
Eingesetzt als Zuckerersatz in Light- oder Diätprodukten und für Diabetiker. Wenn häufig solche Nahrung konsumiert wird besteht die Gefahr, dass der ADI-Wert (acceptable daily intake = akzeptable tägliche Aufnahme) überschritten wird.

Trennmittel und Überzugmittel

E500 - E504, E535 - E538, E551 - E570, E901 - E914
Sollen das Verklumpen z.B. bei Salz oder das Verkleben z.B. bei Fertigsuppen verhindern. Äpfel sehen durch einen Wachsüberzug länger frisch aus.

Pack- und Treibgase

E938 - E948
Je nach Einsatzzweck verlängern sie die Haltbarkeit der Lebensmittel durch Sauerstoffabschluss, schützen sie vor Druckbeschädigung oder pressen z.B. Sahne aus der Verpackung.

Sonstige Stoffe

Werden überwiegent zur schnelleren und kostengünstigeren Produktion eingesetzt. Zugelassen sind: Backtriebmittel, Festigungsmittel, Füllstoffe, Komplexbildner, Mehlbehandlungsmittel, modifizierte Särke, Schaummittel, Schaumverhüter, Schmelzsalze, Stabilisatoren und Trägerstoffe.

................................................................
c 2000 - 2017 Gernot Wittrock

W3C XHTML Check | W3C CSS Check